Reflexive Bewertung

Kritische Überprüfung der entwickelten kennzahlen

 

Die in den Fallstudien entwickelten und erprobten Verfahren werden einer kritischen Bewertung durch Fachexperten unterzogen. Unabhängige Entwickler/innen, Plattformbetreiber/innen, Forschende aus den Bereichen Innovation und Statistik werden eingeladen, die Ergebnisse der Untersuchungen mit ihren Erfahrungen abzugleichen. Dazu werden die vorgeschlagenen Indikatoren in einem Fachworkshop hinsichtlich verschiedener Gütekriterien, ihrer praktischen Umsetzbarkeit und ihrer Übertragbarkeit auf andere Kontexte beurteilt. Der Fachdialog dient auch dazu, die Aussagekraft und Interpretationsfähigkeit der entwickelten Kennzahlen zu überprüfen. Das Feedback der Expert/innen wird von uns erfasst, kommentiert und für die Weiterentwicklung und Verbesserung der Indikatoren genutzt. Im Ergebnis werden geeignete Instrumente zur Erfassung von Peer Innovationen ausgewählt, als digitaler Werkzeugkasten aufbereitet und an dieser Stelle für die Nutzung durch andere bereitgestellt.